Aktuelles

MUSE INSPIRATION
WEEKs 2018

 

RANGEZOOMT
URBAN ART
IN DEr NORDSTAT

Fotos
von Heike Rhein

SCHAUFENSTER

SCHUH - SEFFER

 

Engelbosteler Damm 31
30167 Hannover

07.09. - 22.09.2018

Stadtteilrundgang
So 16.09.2018
11 Uhr

ohne Anmeldung
Treffpunkt
vor Schuh - Seffer

 

 

 

MUSE INSPIRATION
WEEKs 2018

 

SPRÜHERR
GRAFFITIKUNST
MORITZ HARZENDORF
LEINWÄNDE

SCHAUFENSTER

BIKERS BASE

 

ANDER LUTHERKIRCHE 3-4
30167 Hannover

07.09. - 22.09.2018

 

 

 

 



Narrenhände ...

... beschmieren Tisch und Wände

Graffiti & Malerei
27.08. - 28.09.2018


Jasha Müller, Michael Findeisen, Philipp von Zitzewitz
 

ERöffnung
Freitag 24.08.2018
um 19 Uhr

und Künstlergespräch
MIT stefan Stettner

workshop
hannover e.V.
Lister Meile 4
30161 Hannover

Mo - Fr 10 - 13 Uhr
mo, Di, Do 16 - 18 Uhr

Sa 01.09. &
So 02.09.2018
11 - 18 Uhr


Aktion
Sa 01.09. um 16 Uhr

 

 

KULTURTÄSCHCHEN
beim GEMEINDEFEST
120 Jahre
Lutherkirche
HANNOVER

URBAN ART ZUM MITMACHEN
Sa 25.08.2018
13 - 18 Uhr

 

 

 

STREET ART SCHOOL

STREET ART SCHOOL


RINDERMARKTHALLEN
Hamburg


www.street-art-school.de

 

hatch
Sticker Museum


SCHREINERSTR. 10
10247 BERLIN


Öffnungszeiten:
Mi. - Sa.:
12.00-18.00 Uhr


Eintritt Museum: 3,50 €
Kinder 7-12 Jahre: 2,00 €
Gruppen ab 5 P.: 2,50 € p.P

Kulturtäschchen
Kulturtäschchen

Die Welt tanzt

 

Graffiti & Foto zum europäischen folklore festival

Fotoausstellung 30.06.2016 – 17.08.2016
von Heike Rhein

Ausstellungseröffnung Di 05.07.2016 um 19 Uhr
in der Stadtbücherei in Neustadt i.H.
 

Die Sonderausstellung
"Die Welt tanzt – Impressionen
vom europäischen folklore festival 2013"


Motive sind Tänzerinnen und Tänzer des Festivals.
Es sind Augenblicksaufnahmen, die die ausgelassene Stimmung
des Festivals 2013.

Tanzende Füße, lachende Gesichter, Bewegung und Fröhlichkeit hat Heike Rhein auf ihren Fotos festgehalten.

Die Ausstellung gibt einen lebendigen Einblick in die Welt des europäischen Tanzes und sie ist zugleich Zeugnis für eine funktionierende Völkerverständigung in Neustadt.

Außerdem zeigt die Ausstellung eine Fotodokumentation der Graffitiprojekte 2015 und 2016.

Zusammen mit einem großformatigen "Willkommen-Graffiti",
welches Jugendliche im Rahmen eines Projektworkshops 2015 unter der Leitung von Jonas Wömpner hergestellt haben, wird die Vorfreude auf das europäische folklore festival 2016 entfacht!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Rhein

Erstellt mit 1&1 MyWebsite Privat.